Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BV Wirtschaft und Pubcrawl

15. August

BV Wirtschaft und Pubcrawl

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

es ist wieder soweit, dass sich ein Studienjahr dem Ende neigt. Um das gebührend zu Feiern gibt es wieder ein von uns für euch organisierten PubCrawl am 15. August. Nicht ganz ohne Eigennutzen haben wir direkt davor unsere Wahl für das Amt des oder der Bereichssprechenden und der Stellvertretung angesetzt. Durch die Wahl der (stellv.) Bereichssprecher/innen bildet sich die StuV des nächsten Jahres, die sich für EUCH und EURE INTERESSEN einsetzt.

 

Was:      PubCrawl und Bereichssprecherwahl

Wer:      Alle Studierende, für die Wahl alle Studierende des Bereich Wirtschaft

Wann: 15.08.2019 von 17 Uhr

Wo:       Rotebühlplatz 41, Raum 0.11

Highlight! Die ersten 40 Personen erhalten ein Bier FOR FREE

Informationen zur Wahl:

Was machen (stellv.) Bereichssprecher/innen?

Die Bereichssprecher der drei Fakultäten (Wirtschaft, Technik, Sozialwesen) bilden das Kernteam der StuV und sind hier stimmberechtigt. Für manche Ämter muss man das Amt des Bereichssprechers innehaben, zum Beispiel Finanzreferent oder Studierendensprecher.

Was macht die StuV?

Die StuV beschäftigt sich mit den Interessen der Studierenden und verleiht den Studierenden eine Stimme gegenüber der DHBW. Zusätzlich werden Veranstaltungen wie zum Beispiel der PubCrawl, Beerpongtuniere, Fußballtuniere, Skiausfahrten, DHBWgoesWasen und sonstige Angebote wie Hoodies und Lehrveranstaltungen organisiert. Es werden noch viele weitere tolle Sachen auf die Beine gestellt.

Wenn ihr euch dafür interessiert?

Dann könnt auch ihr euch zu einem Amt aufstellen lassen, aber nicht nur durch ein Amt kann man ein Teil der StuV sein, sondern ihr könnt auch einfach mal bei einer unseren Sitzungen vorbeikommen, bei denen öfters mal Themen kontrovers diskutiert werden.

Liebe Grüße und bis in zwei Wochen

Eure Bereichssprecher aus dem Studienjahr 2018/2019

Details

Datum:
15. August
Veranstaltungskategorie: