Studierendenvertretung 

der DHBW Stuttgart

 

Referat für Nachhaltigkeit

Warum braucht es ein Nachhaltigkeitsreferat?

Die Klimakrise ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Alle müssen dazu beitragen, die Erderwärmung auf unter 1,5 °C zu begrenzen und unseren Planeten dauerhaft lebenswert zu halten. Den Hochschulen kommt dabei eine Schlüsselrolle zu, da sie die Ingenieur*innen, Betriebswirt*innen und Sozialpädagog*innen der Zukunft ausbilden. Jedes Jahr verlassen rund 2500 Absolvent*innen die DHBW Stuttgart und übernehmen schnell in verschiedensten Unternehmen und Einrichtungen wichtige Positionen. All diese Menschen auf ein verantwortungsvolles und vor allem nachhaltiges Handeln vorzubereiten, muss von der DHBW Stuttgart noch stärker forciert werden.

Wer sind wir und was machen wir?

Das Nachhaltigkeitsreferat wurde erst vor kurzem gegründet, daher sind wir aktuell eine noch relativ kleine Gruppe von Studierenden. Dafür sind wir umso engagierter und zum Teil auch bei Campus For Future aktiv. Wir setzen uns für mehr Nachhaltigkeit an der DHBW Stuttgart ein und wollen dabei vor allem im Lehr- und Hochschulbetrieb Veränderungen in Richtung mehr Nachhaltigkeit erreichen.

Aktuelle Projekte

– Einführung der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit
– Beteiligung an der Ausarbeitung der Nachhaltigkeitsstrategie der DHBW
– Einsatz für mehr vegan/vegetarisches Essen in der Cafeteria des Neubau Technik
– mehr Studienarbeiten mit nachhaltigem Themenschwerpunkt, wendet euch dafür am besten direkt an das Green Office

Du willst mitmachen?

Dann komm zu unseren Treffen oder schreib uns eine Nachricht! Wir treffen uns jeden zweiten Montag um 17 Uhr im Neubau Technik (Lerchenstraße 1) und zusätzlich online. Ihr erreicht uns über das untenstehende Kontaktformular sowie über die Mail-Adresse nachhaltigkeit@stuv-stuttgart.de, kommt gerne auch mit euren Fragen und Anregungen auf uns zu.
Wir freuen uns über jeden der sich engagieren möchte!

Kontakt

4 + 15 =